DIY: Türkranz schnell und einfach

Kannst du dich noch an meine Tipps für den Eingangsbereich erinnern? Ich habe damals erwähnt wie wichtig es ist, diesen schön zu gestalten. Leider wird genau dieser Bereich viel zu oft vernachlässigt, obwohl er der erste Anblick ist, den du und deine Gäste von deinem Zuhause bekommen. Doch wie sagt man so schön? Der erste Eindruck zählt. Und damit du in Zukunft mit einem tollen Gefühl deine Eingangstür öffnest, habe ich heute ein schnelles und kostengünstiges DIY vorbereitet, mit dem du sicherlich Eindruck machst.

Dieses Material wird benötigt:

  • Metallring
  • Draht
  • Verschiedene Blumen
  • Schere
  • Band

So wird´s gemacht:

Ich habe mich für vier verschiedene Blumen entschieden und sie zu allererst auf den Ring gelegt um zu sehen wie ich sie arrangieren möchte.

Danach habe ich mir die Länge zurechtgeschnitten und angefangen die Blumen mit Draht auf dem Metallring zu befestigen.

Wenn alles fest ist und so aussieht wie du es haben magst, kannst du mit dem Band oben einen Knoten binden. So kann der Türkranz easy peasy aufgehängt werden. So schnell ist die Deko auch schon fertig.

Der Türkranz sieht nicht nur wunderschön aus, sondern lässt sich auch noch schnell und kostengünstig herstellen. Außerdem kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und selbst entscheiden, wie viel und welche Blumen du verwendest. Auf meinem Instagram Profil findest du ein kurzes Video zu dem DIY.

Weitere Beiträge
Neue Wohnung – Vorher Bilder