Mein gedeckter Ostertisch

 

Für das diesjährige Osterfest wollte ich den Frühling auf meinen Esstisch bringen und habe mich deshalb für warme und frische Farben entschieden. Ich liebe es, wenn alles farblich abgestimmt ist, jedoch ist es bei mir selten überladen. Ich mag es eher etwas minimalistischer.

Ich habe mich diesmal für luftige Materialien, wie Leinenservietten entschieden und darauf kleine Blümchen befestigt. Außerdem durften ein paar Zweige aus dem Garten nicht fehlen.

Ich bin schon sehr gespannt wie mein Ostertisch ankommt und freue mich bereits auf das Osterfest. Die Familie kommt zusammen und es gibt gutes Essen, was will man mehr?
Ich persönlich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hoffe ich konnte dich etwas inspirieren.

Weitere Beiträge
Interior Moodboard: Babyzimmer