Meine perfekte Babyparty

Kaum zu glauben! Letzte Woche war tatsächlich meine Babyparty!
Ich kann mich noch an meine Ungeduld erinnern, als ich den Termin festgelegt habe, da es damals noch Monate bis dahin waren. Und schon ist sie auch schon wieder vorbei. Allerdings trage ich viele schöne Erinnerungen in mir und ich habe ein wundervolles Gästebuch bekommen, dass mich immer an diesen besonderen Tag erinnert.

Ich hatte anfangs genaue Vorstellungen, wie meine Babyparty werden soll. Allerdings war bald klar, dass die Planung jemand anderes übernimmt und zwar meine Mama. Sie hat alles organisiert, dekoriert und mich mit einer ganz zauberhaften Feier überrascht. So konnte ich mich zurücklehnen, entspannen und diesen Tag in vollen Zügen genießen.

Ablauf der Babyparty

  • Begrüßung
  • Anstoßen
  • Essen
  • Fotos (Sofortbildkamera)
  • Spiel (Bauchumfang erraten)
  • Gästebuch füllen
  • Spiel (Was wird die werdenden Eltern erwarten)
  • Nachspeise
  • Geschenkeübergabe
  • Snacks und viel Getratsche

 

Hol dir hier meine kostenlose Checkliste für deine Babyparty!

Was braucht man unbedingt für eine gelungene Babyparty?

Nun ganz ehrlich: seine Liebsten! Ich finde die Idee hinter einer Babyshower wirklich toll, aber mir persönlich wäre die typisch amerikanische Party zu viel gewesen. Mit Menschen zusammenzusitzen die sich genauso auf dieses kleine Wunder freuen, wie man selbst, ist alles was man braucht.
Obwohl, wenn ich ganz ehrlich bin, muss ich wohl meine vorherige Aussage korrigieren, denn was es doch noch unbedingt braucht ist: ESSEN!! Ich sage es wie es ist, mit gutem Essen kann man mich IMMER glücklich machen. Liebe geht wohl durch den Magen oder 🙂 ?

Mein persönlicher Tipp für mehr Spaß

Eine Sofortbildkamera! Wir haben meine Instax Kamera benutzt um diesen Tag für später festzuhalten. Damit waren wir nicht nur eine Weile beschäftigt, es hat auch richtig Spaß gemacht. Und im Anschluss konnten die Fotos gleich ins Gästebuch eingeklebt werden. Für mehr Unterhaltung sorgen lustige Schilder mit denen man sich schmücken kann. Wie z.B. diese hier . Bunte Stifte und süße Sticker machen das Gästebuch im Anschluss noch schöner und persönlicher.

Spiele

Wie oben erwähnt ist manchmal weniger mehr. Wir haben zwei Spiele gespielt, wobei die werdende Mama sich ganz so aktiv sein muss.

Umfang des Babybauches raten

Dieses Spiel ist relativ selbsterklärend und man benötigt nicht viel. Jeder schreibt auf einen Zettel sein geschätztes Maß. Am Schluss wird gemessen und der am nächsten dran war bekommt einen Preis.

Das erwartet euch

Hierfür hat meine Mama fertige Karten besorgt, die man nur ausfüllen musste. Wie z.B. : Ihr dürft niemals ohne … außer Haus gehen, oder so wird euer Kind mal aussehen. Ich musste sehr viel lachen als ich mir die Karten im Nachhinein durchgelesen habe.

Es gab also reichlich zu Essen. Natürlich zauberte mir auch die Dekoration ein Lächeln ins Gesicht. Alles war in rosa, passend zum Geschlecht des Babys. Es wurde mit alkoholfreien Hugos angestoßen, naja zumindest meiner war ohne Alkohol, viel Geplaudert und gelacht. Und habe ich schon erwähnt dass es viel zu Essen gab? ^^

Alles in allem war es die perfekte Babyparty, zumindest für mich.

 

Fotocredits: Theresacatira

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

 

Weitere Beiträge
Mother´s day is coming! Geschenkideen unter 35€